Bericht #10: Ebay-Kleinanzeigen, youtube und Besucher- und Verkaufsstatistik

Rast die Zeit bei euch eigentlich auch so? Ich habe das Gefühl, dass die Tage nur so verfliegen. Insgesamt schaffe ich es gerade aber ganz wunderbar, meine gesteckten Ziele zu erreichen. So geht es mit meinem online Shop auch gut voran.

Belohnt wurde das ganze mit vielen Besuchern und den ersten Verkäufen. Doch dazu später mehr.

So habe ich mich in dieser Woche mit zwei Themen beschäftigt:

  • Artikel auf Ebay-Kleinanzeigen anzubieten
  • Produktvideos erstellen und youtube-Kanal erstellen

Nadelöhrle bei ebay-Kleinanzeigen

Ich habe schon seit längerer Zeit einen Account bei ebay-kleinanzeigen. Diesen habe ich nun erweitert und dort alle meine Artikel eingestellt. Die Anzeigen erhalten ganz gute Klickzahlen und ich hatte schon einige Anfragen und auch schon ein paar (wenige) Verkäufe. Insgesamt eine gute Strategie. Für den Monat Mai nutze ich nun die PRO-Variante und schaue mal, ob sich das lohnt.

Der Vorteil davon ist, dass man eine eigene Unternehmensseite anlegen kann und die Anzeigen automatisch hochgeschoben werden. Schaut mal hier: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/pro/Nadeloehrle

Hierfür nutze ich einen kostenlosen Testmonat.

Was meint ihr?

Produktvideos erstellt – youtube

Nun habe ich meine social-media-Präsenz komplett. Nadelöhrle ist nun auch auf youtube. In den letzten Tagen habe ich einige Produktvideos erstellt und wollte diese auf den jeweiligen Produktseiten im Shop eingebunden. Das soll nochmal einen besseren Eindruck der Kleidung geben. Außerdem konnte ich diese Videos auch für meine social-media-Kanäle verwenden. In den nächsten Wochen muss ich mir nur noch überlegen, wie man die Kleidung noch auf andere Art und Weise in Szene setzen kann. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch einen Tipp oder eine Idee. Mit dem Erstellen von Videos kenne ich mich leider noch gar nicht aus und es hat mich viel Zeit gekostet, diese doch sehr einfachen Videos zu erstellen. Da gibt es unter euch sicher einige Experten.

Meine youtube-Seite findet ihr hier: https://www.youtube.com/channel/UCMvKaTJ4maHsd0yrf2pMIRA

Die restlichen Videos kommen in den nächsten Tagen. Mit dem ersten Video bin ich nämlich optisch noch nicht zufrieden. Wahrscheinlich muss ich die nächsten Videos im Querformat filmen.

Besucher- und Verkaufsstatistik

Hier einmal die Statisfy Statistik. Da ich den Google Analytics-Code nur nach Erlaubnis nachlade (danke DSVGO), ist diese nämlich nicht vollständig. Statisfy zeigt mir zwar nur die Seitenaufrufe und nicht die Besucher an, aber für einen Eindruck reicht es:

Meine Verkäufe:

Ich habe bisher Folgendes verkauft:

  • 8 Masken je 2€
  • 2 Baby-Pumphosen für je 20€

Mit den Masken habe ich zwar nichts verdient, aber ihr seht an dem Ausschlag in der Statistik, dass dadurch viele Besucher auf die Seite kamen. Ich hoffe, dass die Verkäufe für die Hosen in der nächsten Zeit ordentlich anlaufen

Für die Wollwalk-Overalls ist gerade keine Saison. Diese werden erst ab Herbst gesucht. Ich hoffe aber, dass ich bis dahin gute Rankings habe.

Diese Woche:

Zeitaufwand: 5 Stunden

Ausgaben: 0€

Insgesamt:

Zeitaufwand: 72 Stunden

Ausgaben: 87€

3 Gedanken zu „Bericht #10: Ebay-Kleinanzeigen, youtube und Besucher- und Verkaufsstatistik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.